Gepflegte und gut vermietete Gewerbefläche in zentraler Lage Charlottenburgs

10627 Berlin, Praxisfläche zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    KB-CB-032002
  • Adresse
    10627 Berlin-Charlottenburg
  • Baujahr
    1894
  • Zustand
    Gepflegt
  • Nutzfläche ca.
    80 m²
  • Bürofläche ca.
    218 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    218 m²
  • Gesamtfläche ca.
    298 m²
  • Zimmer
    5
  • Separate WC
    2
  • Befeuerung
    Ölheizung, Zentralheizung
  • Bauweise
    Massiv

Preise

  • Nebenkosten
    318 EUR
  • Hausgeld
    718 EUR
  • Käufer­provision
    6,96% auf den notariell beurkundeten Kaufpreis inkl. MwSt.
  • Kaufpreis pro m²
    3.165,14 EUR
  • Heizkosten netto
    115,00 EUR
  • Nettorendite (Ist)
    2,81%
  • Nettorendite (Soll)
    4,11 %
  • Mieteinnahmen (Ist)
    19.392,00 EUR
  • Mieteinnahmen (Soll)
    28.392,00 EUR
  • Heizkosten
    115 EUR (im Hausgeld enthalten)
  • Betriebskosten (netto)
    318 EUR
  • Kaufpreis
    690.000 EUR

Beschreibung

Die gepflegte, ca. 138 m² große Gewerbefläche liegt an einer stark frequentierten Straße in der Nähe des Bahnhofs Charlottenburg. Die Räume liegen im Erdgeschoss und sind langfristig an eine Physiotherapie vermietet.

Das Mehrfamilienhaus wurde 1894 erbaut. Die Eigentümergemeinschaft hat in den vergangenen Jahren einige Sanierungsarbeiten am und im Haus vorgenommen. So erstrahlt die Fassade bereits wieder im erneuerten Altbauschick. Auch die Heizungsanlage wurde z.B. bereits erneuert. Die Eigentümerversammlung ist bestrebt, das Haus auch weiterhin in einem gepflegten Zustand zu halten.

Sie gelangen über zwei Eingänge in die Räume, zum einen direkt über den straßenseitigen Eingang, aber auch über das Treppenhaus des Mehrfamilienhauses.

Die Fläche teilt sich in fünf Behandlungsräume, einen Empfangs- und Wartebereich sowie zwei Toiletten und eine Küche auf. An den Empfang schließen sich drei der fünf Behandlungsräume an. Die beiden weiteren Behandlungsräume befinden sich im hinteren Teil des Fläche. Nahezu der gesamte Boden der Fläche ist mit gepflegtem Parkett ausgestattet.

Durch die straßenseitig eingebauten, großflächigen Schaufenster gelangt besonders in die vorderen Räume viel Licht. Durch eine vom Mieter installierte indirekte Beleuchtung ergibt sich auch in den Abendstunden eine stimmungsvolle Außenwirkung.

Am Empfang vorbei gelangen Sie dann in den hinteren Teil der Fläche. Hier verbindet ein längerer Flur alle Räume miteinander. Von hier aus gelangt man auch durch den zweiten Zugang in den Treppenflur des Hauses.

Die beiden gefliesten WCs sind für Mitarbeiter und Patienten separiert und verfügen je über ein WC und ein Waschbecken. Ein Fenster in den Toilettenräumen sorgt für angenehmes Tageslicht.

Die Küche ist vollständig gefliest und mit einer etwas älteren, aber funktionalen Einbauküche ausgestattet. Auch dieser Raum verfügt über ein sichtgeschütztes und vergittertes Fenster in den gepflegten Innenhof.

Der größte der Behandlungsräume liegt im hinteren Bereich der Fläche und wird aktuell als Sport- bzw. Gymnastikraum genutzt. Auch er verfügt über ein großes Fenster in den Innenhof, welches viel Licht in den Raum lässt.

Die Gewerbeeinheit ist seit April 2014 vermietet. Der Mietvertrag läuft bis April 2024 nach der Ziehung der 5-jährigen Option in diesem Jahr. Er enthält eine 1%ige, jährliche Staffelerhöhung.

Da sich die Mieter in den vergangenen Jahren an diesem Standort etablieren konnten, sind sie an einer langfristigen Nutzung interessiert. Sie gehen pfleglich mit den angemieteten Räumen um und haben so im letzten Jahr nahezu die gesamte Fläche renoviert und halten sie regelmäßig in Schuss.

Zum angebotenen Objekt gehört darüber hinaus eine ca. 80 m² große, leerstehende Fläche im Souterrain, welche als Lager oder private Werkstatt vermietet werden könnte. Ursprünglich verfügte die Souterrainfläche über einen direkten Zugang zu den Räumen im Erdgeschoss. Dieser Zugang wurde jedoch von den Mietern geschlossen. So gelangt man nun über das Treppenhaus des Hauses zu den Kellerräumen. Die Fläche ist vollständig renoviert und vollständig gefliest. Alle Räume verfügen darüber hinaus über Licht sowie Strom.

Die Fläche könnte eine monatliche Raummiete von ca. 650 € bis 750 € erzielen.

Insbesondere aufgrund des Mietendeckels im Bereich des Wohnraums bietet sich diese reine Gewerbeimmobilie ideal als langfristige Kapitalanlage an.

Ausstattung

+ Größe vermietbare Fläche: ca. 218 m²
+ Größe Gewerbefläche: ca. 138 m²
+ Größe Kellerfläche: ca. 80 m²
+ 5 Gewerberäume
+ 3 Kellerräume

+ Lage im Erdgeschoss mit straßenseitigem Zugang
+ große Schaufensterfronten
+ vergitterte Fenster in den Innenhof
+ größtenteils gepflegtes Parkett
+ guter bis sehr guter Instandhaltungszustand der Fläche und des Hauses

+ Kellerfläche leerstehend
+ kann als Lager oder private Werkstatt genutzt werden
+ Zugang über das Treppenhaus des Hauses
+ mögliche, erzielbare Monatsmiete ca. 650 € bis 750 €

Miet-Eckdaten
+ vermietet seit April 2014 bis April 2024
+ Kaltmiete: 1.616 €
+ Kaltmiete p.a.: 19.392 €
+ 1%-Staffel jährlich
+ solides Mietverhältnis mit engagierten Mietern

Lage

Das Mehrfamilienhaus liegt im Bezirk Charlottenburg in der Nähe der Einkaufsstraße „Wilmersdorfer Straße“ zwischen dem Kurfürstendamm und dem Schloss Charlottenburg. Charlottenburg gilt als einer der vornehmeren und gediegeneren Bezirke Berlins, hat jedoch auch seine lebendigen Seiten. Insbesondere auch spürt man diese z. B.auf der nahe gelegenen Kantstraße. Die sich stetig entwickelnde Straße beherbergt heute wieder viele neue Restaurants unterschiedlichster Nationen, doch umso näher man dann der Neuen Kantstraße kommt umso vertrauter und kieziger wird das Bild hier schon lang ansässiger Antiquariate und kleinerer Geschäfte.

Aufgrund der Lage im Zentrum Charlottenburgs ist man von der Immobilie zügig in ca. 5 Minuten am Zoologischen Garten oder am Kurfürstendamm. Noch schneller ist man sogar zu Fuß auf der Wilmersdorfer Straße, welche alle wichtigen Einzelhandelsläden beherbergt und zu einer der beliebtesten Einkaufsmeilen Berlins zählt. Zur Stadtautobahn kann man zügig über z.B. die Kantstraße oder auch die Bismarckstraße gelangen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Fliesenboden
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Massivbauweise
  • Parkett
  • Rollstuhlgerecht
  • Separates WC

Energie­verbrauchs­ausweis

  • Gültig bis
    22.10.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1894
  • Primärenergieträger
    OEL
  • Energie­effizienz­klasse
    E
  • Energie­verbrauchs­kennwert
    155.00 kWh/(m²·a)
  • Mit Warmwasser
    ja
  • Endenergieverbrauch:
    155.00 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Sonstige Informationen

Courtage und Geschäftsbedingungen:

Es gilt ein vom Käufer an uns zu entrichtendes Vermittlungs- bzw. Nachweishonorar (Maklercourtage) bei Abschluss des Kaufvertrages in Höhe von 7,14 % (inklusive gesetzlicher MwSt.) auf den tatsächlichen Kaufpreis als vereinbart. Unsere Angebote sind nur für den Empfänger selbst bestimmt. Bei einer Weitergabe an Dritte haftet der Angebotsempfänger für unsere Courtage.

Die Inhalte unserer Angebote beruhen auf den Angaben des Verkäufers bzw. anderer fremder Dritter und nicht auf unseren Ermittlungen und erfolgen deshalb ohne Gewähr für deren Richtigkeit. Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Ihr Ansprechpartner

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt